Ewa Kupiec - Official Website
Ewa Kupiec | Home


05/04/2010
Beethoven IV with Niederrheinische Sinfoniker and G. Jackson
diverse authors - diverse newspapers
Musikfrühling im TiN
Rheinische Post, Mönchengladbach 5.3.10
Gert Holtmeyer

…Für eine eindrucksvolle Wiedergabe des vierten Klavierkonzerts Beethovens (0p.58) sorgte die aus Polen stammende vorzügliche Solistin Ewa Kupiec. Technisch weit über den Anforderungen stehend, spielte sie mit großer Gestaltungskraft. Schlackenlos kamen die virtuosen Partien, hervorragend die Kadenzen . Im bewussten Gegensatz  zu den harten Schlägen des Orchesters trug sie im langsamen Satz  ihr Solo verhalten, ja poetisch mit einer Nuance romantischen Überschwangs vor. Temperamentvoll schloss der letzte Satz den ersten Teil des Konzerts zur vollen Zufriedenheit des Publikums ab.

Ein Konzert wie ein Spaziergang
Westdeutsche Zeitung,  Mönchengladbach, 5.3.10
boe
…Ewa Kupiec am Flügel erntet für frische, präzise wie phantasievolle Interpretation begeisterten Applaus und Getrampel….


Sinfoniker im Frühlingsjubel
Rheinische Post, Krefeld 4.3.10
Heide Oehmen

Die kammermusikalische Vorgabe wurde auch im 4. Klavierkonzert G-Dur op.58 von Ludwig van Beethoven beibehalten. Das ist nicht selbstverständlich , denn meist hört man das beliebte und eingängige Meisterwerk des Bonner Komponisten in weitaus erdenschwerer Interpretation.
Doch die aus Polen stammende, in Italien lebende Pianistin EWA Kupier, die vor drei Jahren hier bereits mit Chopin reüssierte, überzeugte mit einer etwas eigenwilligen, doch nachvollziehbaren Deutung. Der Poesie, den Hineinhorchen in Beethovens unerschöpfliche Ideenvielfalt gab sie den Vorzug vor extrovertierter Virtuosität. Manches verschwand gar in kaum vernehmbarem Pianissimo. Jackson und die Niederrheinischen Sinfoniker sekundierten einfühlsam und veredelten  so die faszinierende Leistung der Pianistin. Das Publikum war begeistert, konnte aber der bescheiden und natürlich wirkenden Solistin keine Zugabe entlocken.


Der Frühling erwacht
Westdeutsche Zeitung, Krefeld 4.3.10
prs
…Beethovens Klavierkonzert Nr.4 mit der polnischen Pianistin Ewa Kupiec.
Sie rang dem bekannten Stück im lebhaften Wechsel zwischen ruhigen Empfindung, ausdrucksvoller Ergriffenheit und impulsiver Energie im regen Dialog mit dem engagierten Orchester intensive und bewegende Deutungen ab.
Back
print

Photo © FORDHAM    -     Design & Coding © Griot Multimedia